Öffnungszeiten :
Mo - Do von 8.15  bis 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung




Presse Aussendungen

Seite 1 von 39   »

Montag, 18 Mai 2020

Die neuerlich ungeplante Abstellung von Block 1 im AKW Temelin und Weiterbetrieb ohne Kenntnis der Ursache stimmt bedenklich. Das Anti Atom Komitee fordert von der Bundesregierung eine völlige Aufklärung des Zwischenfalls und die Stilllegung des Reaktors zu verlangen.

Donnerstag, 07 Mai 2020

Wie die slowakische Atomaufsicht UJD bestätigt wurden im Block 3, der bis Ende des Jahres in Betrieb gehen sollte, wurden erneut defekte Bestandteile entdeckt. Nun müssen tausende Teile überprüft werden. Ob bereits defekte Komponenten verbaut wurden, ist unklar. Das Anti Atom Komitee fordert sofortigen Baustopp.

 

Samstag, 25 April 2020

Die Brände rund um das Atomkraftwerk Tschernobyl zeigen neuerlich – die Gefahr einer neuerlichen radioaktiven Belastung Europas besteht noch immer. Aber nicht nur durch die Brände – im Inneren der Reaktorruine liegt noch immer so viel radioaktives Material, das einen zweiten Super-GAU auslösen kann.

2004 Archiv

19.11.2004 - Österreich-Temelingipfel - Umweltminister Pröll verlangt von der tschechischen Regierung Expertenber

10.11.2004 - Atommüllzwischenlager in Temelin – Oberösterreich wehrt sich!

01.11.2004 - Anti Atom Komitee eröffnet Ausstellung in Prag

24.09.2004 - Land kämpft gegen Zwischenlager für Atommüll beim AKW Temelin

17.09.2004 - Anschober will Rolle des Öko-Antreibers

08.09.2004 - AKW-Temelin: Kritik am "fehlenden Emngagement" des Umweltministers

07.09.2004 - Wieder Anti-Atom-Gipfel

27.08.2004 - Nächste Temelin-Panne

24.08.2004 - Fischer soll AKW ansprechen

28.07.2004 - Stoiber verspricht: Kein neues Atomkraftwerk

07.06.2004 - Austritt von Radioaktivität in Temelin

14.04.2004 - Wieder Störfall in Temelin

05.04.2004 - APA- Erster Block Temelins beibt noch zwei Wochen abgeschaltet

19.03.2004 - 60. Panne in Temelin: Risse im zweiten Reaktorblock

12.03.2004 - Tschechische Regierung soll ihre Atompläne überdenken!

12.03.2004 - Umweltminister Pröll in Freistadt - Auch Temelin ein Thema

10.03.2004 - Tschechien billigt umstrittenes Energie-Konzept

09.03.2004 - Tausche saubere Luft gegen mehr Atomstrom-Importe

02.03.2004 - Atom oder nicht Atom - Entscheidung über Atomausbau vertagt?

16.02.2004 - Endlager: Suche beendet

12.02.2004 - Böhmen-Aufstand gegen die Atomlobby

11.02.2004 - Temelin-Gipfel: Angebot und Ablehnung

11.02.2004 - Südböhmischer Kreistag lehnt Ausbau von Temelin und Atommülllager ab

09.02.2004 - AKW Temelin: Block zwei wird für 70 Tage abgeschaltet

05.02.2004 - Spannende Podiumsdiskussion zu einem höchst brisanten Thema

28.01.2004 - Massive Anti Atom Proteste vor Regierungssitz in Prag - Widerstand in Tschechien wächst rapid

19.01.2004 - "Temelin-Teilerfolg"

18.01.2004 - Kein weiterer Ausbau von Temelin - endlich erster richtiger Schritt!

15.01.2004 - Nächster Anti-Atom-Gipfel am 10. Februar

14.01.2004 - EURATOM Kredite - mehr Geld für die Atomlobby: Befürchtungen der Atomgegner wieder einmal bestätigt

13.01.2004 - EU Parlament beschließt Richtlinie zur Sicherheit von Atomanlagen

12.01.2004 - Streiks in Temelin und Dukovany bedeuten zusätzliches Sicherheitsrisiko

12.01.2004 - Tschechische Gemeinden wehren sich gegen Atommüll


Vorherige Seite: 10.02.2005
Nächste Seite: 19.11.04