Öffnungszeiten :
Mo - Do von 8.15  bis 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung




Presse Aussendungen

Seite 1 von 44   »

Freitag, 29 Januar 2021

Der walisische AKW Betreiber Horizon Nuclear Power hat seinen Antrag auf den Bau eines AKWs auf der britischen Halbinsel Wales zurückgezogen. Hauptgründe waren die unsichere Finanzierung des Projekts und der damit verbundene Ausstieg des japanischen Konzerns Hitachi. Atomgegner begrüßen neuerlichen Rückschlag der Atomlobby.

Donnerstag, 07 Januar 2021

Tschechien zahlte 60 Millionen Kronen an über 50 Gemeinden, die von der bisherigen Atommülllagersuche betroffen waren. Weitere Millionen sollen für die vier jetzt ausgewählten folgen. Viele Bürgermeister bezeichnen das als Bestechung und wollten das Geld nicht. Unsere Bundesregierung muss tschechische Gemeinden unterstützen, fordert das Anti Atom Komitee.

Home Detail

Dienstag, 02 März 2021

10 Jahre Fukushima …


… und es ist noch lange nicht vorbei!

10 Jahre Fukushima

Wir machen eine Plakataktion gegen das Vergessen und hoffen, dass viele mitmachen und ein Plakat zur Mahnung anbringen!

Hier das  Plakat  zum Downloaden

Am 11. März jährt sich die Katastrophe mit dem Tsunami und der darauffolgenden Kernschmelze in drei zerstörten japanischen Reaktoren zum zehnten Mal.

Da aufgrund der derzeitigen Situation Mahnwachen nicht möglich sind, wollen wir mit einer Plakataktion an diesen Supergau in Fukushima erinnern. – 
Gegen das Vergessen, denn Fukushima passiert noch immer.

Wir hoffen, dass viele Gemeinden, viele Netzwerke und Plattformen mitmachen und die Plakate zur Mahnung anbringen.
Bitte machen auch Sie bei unserer Plakataktion mit.

Setzen wir gemeinsam ein starkes Zeichen gegen das Vergessen der Katastrophe von Fukushima und gegen die Atomkraft!


Vorherige Seite: vor 2002
Nächste Seite: Anti Atom Netzwerk