Öffnungszeiten :
Mo - Do von 8.15  bis 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung




Presse Aussendungen

Seite 1 von 40   »

Donnerstag, 25 Juni 2020

Umweltausschuss fordert von der Bundesregierung, von Tschechien bei der Atommülllagersuche ein Mitspracherecht zu verlangen, denn negative Auswirkungen auf Österreich sind nicht ausgeschlossen.

Donnerstag, 18 Juni 2020

Wie die tschechische Tageszeitung Denik N berichtet, möchte Industrieminister Hawlicek möglichst schnell ein Gesetz zur staatlichen Förderung eines AKW Neubaus ohne Einbindung von Experten durchpeitschen. Andere Ministerien warnen vor einer drohenden Kostenexplosion auf Kosten der Stromkunden, während der Staat und die Investoren praktisch kein Risiko tragen.

 

Donnerstag, 11 Juni 2020

Der Rat der tschechischen Behörde für Atomabfall (SURAO) hat die möglichen Standorte für ein Atommülllager von neun auf vier reduziert. Betroffene Gemeinden sind weitgehend von der Entscheidungsfindung ausgeschlossen. Minister Havlicek wollte Veröffentlichung der vier Standorte verhindern.

Österreichische NGOs kritisieren die intransparente Vorgangsweise der tschechischen Regierung und fordern Unterstützung der tschechischen Gemeinden seitens der österreichischen Bundesregierung.

Home Detail

Dienstag, 18 August 2020

Treffen mit Landtagspräsidenten Wolfgang Stanek, Klubobmann Gottfried Hirz und den neuen Bürgermeistern umliegender Gemeinden


Treffen mit Wolfgang StanekManfred Doppler mit Klubobmann Hirz und Ulli SchwarzBgm. Günter Lorenz
Bgm. Martin Kapeller mit Manfred Doppler und Alfred KlepatschBgm. Gerhard NeunteufelBgm. Michael Hammer, Manfred Doppler und Alfred Klepatsch

Fotocredits: Land OÖ (Foto Wolfgang Stanek), Flora Fellner (Gerhard Neunteufel)

Die Themen der Gespräche: Vereinsvorstellung, unsere Projekte, Umstieg auf Ökostromanbieter, Atomstrom wird zu Ökostrom,  Atommüllendlagerstättensuche an unserer Grenze (im Juni auf 4 mögliche Standorte reduziert)

Rainbach, Bgm Günter Lorenz am 13. 7.

Landtagspräsident Wolfgang Stanek am 20. 7.

Altenberg, Bgm Michael Hammer 24. 7.

Waldburg, Bgm Josef Eilmsteiner 28. 7.

Windhaag, Bgm Martin Kapeller 31. 7.

Sandl, Bgm Ing. Gerhard Neunteufel 7. 8.

Klubobmann der Grünen Gottfried Hirz am 1. 9.


Vorherige Seite: vor 2002
Nächste Seite: Anti Atom Netzwerk