Öffnungszeiten :
Mo - Do von 8.15  bis 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung




Presse Aussendungen

Seite 1 von 46   »

Mittwoch, 03 November 2021

Auch bei der Klimakonferenz in Glasgow nicht!

Länder wie Frankreich, Tschechien, die Slowakei u.a. fordern, dass Atomenergie als nachhaltig in die EU Taxonomie aufgenommen wird. Präsidentin Von der Leyen und die EU – Kommission scheinen vor der Atomlobby in die Knie zu gehen. Das EU – Parlament ist noch dagegen. 

Die Entscheidung darüber wurde in Brüssel erneut verschoben. 

Donnerstag, 14 Oktober 2021

Atomlobby versucht Atomenergie als Klimaschutz zu verankern. Österreichs Vertreter müssen in Brüssel geschlossen dagegen auftreten. Aufschrei muss auch in Österreich gehört werden.

Dienstag, 12 Oktober 2021

Das Geld der ÖsterreicherInnen fließt nach wie vor auch an Atomstromproduzenten. Auch nach Tschechien! Das Anti Atom Komitee fordert Offenlegung des Stromhandels und Beendigung der Irreführung der Stromkonsumenten durch Novelle der Stromkennzeichnung . 

Home Detail

Mittwoch, 20 März 2019

Ausgestrahlt im dorf.TV


Gleich zweimal hatten DI Manfred Doppler und Elfi Guttenbrunner vom Anti Atom Komitee die Möglichkeit, mit Politikern über wichtige Themen zu diskutieren:
• AKW Hinkley Point C, Berufung gegen EuG Urteil in erster Instanz und Auswirkungen auf die Union nach dem Brexit
• Aufbau eines europäischen Netzwerkes (EAAN) auf überparteilicher Basis mit Organisationen der Zivilgesellschaft
• Euratom/Brexit
 
 
Diskussion mit dem EU-Abgeordneten Thomas Weitz (Die Grünen) am 1. Februar 2019 …
 
 
… und am 11. März 2019 mit EU Abgeordneten Dr. Paul Rübig (ÖVP)
 
 
 
 
 
 
Weitere Sendungen finden Sie auf unserem Kanal Ausgestrahlt

Vorherige Seite: vor 2002
Nächste Seite: Anti Atom Netzwerk