Öffnungszeiten :
Mo - Do von 8.15  bis 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung




Presse Aussendungen

Seite 1 von 50   »

Sonntag, 28 August 2022

Bei ihrem Besuch in Freistadt wurden Umweltministerin Leonore Gewessler die Listen mit den Unterschriften besorgter Bürger übergeben, die sich gegen ein grenznahes Atommülllager und gegen den Atomausbau in Tschechien aussprechen. Die Ministerin versprach den weiteren Widerstand Österreichs.

Donnerstag, 21 Juli 2022

Die extrem überhöhten Strompreise könnten Investitionen in die Atomkraft wieder attraktiv machen. Dies ist auch im Hinblick auf die Entscheidung der EU-Parlaments, Atomenergie als nachhaltige Energieform einzustufen, von Bedeutung. Das Anti Atom Komitee fordert die Aussetzung der Merit Order und einen akzeptablen Strompreis.

Dienstag, 05 Juli 2022

Die extrem überhöhten Strompreise könnten Investitionen in die Atomkraft wieder attraktiv machen. Dies ist auch im Hinblick auf die anstehende Entscheidung der EU-Parlaments um die Aufnahme von Atomenergie als nachhaltige Energieform von Bedeutung. Das Anti Atom Komitee fordert die Aussetzung der Merit Order und einen akzeptablen Strompreis.

Home Detail

Freitag, 05 Oktober 2018

Info & Diskusson in Sandl


 
 
Atommüll-Endlagersuche

Atomkraftausstieg

Strom aus erneuerbaren Energieträgern
 
 
•    Begrüßung durch Bgm. Alois Pils, Gemeinde Sandl
•    Atommüll-Endlagersuche in der Tschechischen Republik, Petr Nohava, Plattform „Gegen das Endlager“ (CZ)
•    Atomausstieg und 100% erneuerbarer Strom in D/EU, Eva Stegen, Energiewerke Schönau (D, ang.)
 

Ziel der Veranstaltung sind Information, Vernetzung und konkretes Handeln passend zum Motto: Gemeinsam grenzüberschreitende Auswege im Jahr 40 nach dem Nein zum Kernkraftwerk Zwentendorf (A) suchen und beschreiten.

ab 17.00 Uhr
als Vorprogramm wird um 15.30 der Film Nuclear Lies (Atomenergie-Lügen) gezeigt.

Download Plakat (pdf)

 

Veranstaltet  vom Waldviertler Energiestammtisch (www.energiestammtisch.info) gemeinsam mit  dem Anti Atom Komitee (www.anti.atom.at) atomstopp_atomkraftfrei leben!, Mütter gegen Atomgefahr und dem Bucherser Heimat Verein.

Vorherige Seite: vor 2002
Nächste Seite: Anti Atom Netzwerk