Öffnungszeiten :
Mo - Do von 8.15  bis 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung




Presse Aussendungen

Seite 1 von 47   »

Dienstag, 24 Mai 2022

Die Strompreiserhöhungen der letzten Wochen machen deutlich, dass ein Teil des Stromes, der den Konsumenten als Ökostrom verkauft wird, in Gaskraftwerken produziert wurde, der mit Wasserkraftzertifikaten „grüngewaschen“ wurde! Das Anti Atom Komitee fordert von der Bundesregierung Einstellung der Kundentäuschung und Ausnutzung der Krisensituation auf Kosten der Stromkunden.

Mittwoch, 18 Mai 2022

Dem oö. IV Präsidenten dürfte offensichtlich entgangen sein, dass Atomenergie mittlerweile eine der teuersten Energieformen ist, keinen Beitrag zu einer Standortsicherung in OÖ. leisten könnte und nur weitere Anhängigkeiten vom Ausland schaffen würde. Das Anti Atom Komitee fordert den IV OÖ Präsidenten auf, sich zu informieren und keine Floskeln der Atomlobby zu wiederholen. 

Donnerstag, 10 Februar 2022

Die Vorgangsweise der EU-Kommission, mit der sie versucht, Atomenergie und Erdgas durch die Hintertür als nachhaltig in die Verordnung zur Taxonomie aufzunehmen, ist völlig inakzeptabel und kann nur als arrogant, undemokratisch bezeichnet werden und übersteigt ihre Kompetenzen. Die EU-Kommission fügt damit der Europäischen Union nicht abschätzbaren Schaden zu. Das Anti Atom Komitee initiiert Gemeinderesolution zur Ablehnung dieses Vorschlages.

Home Detail

Donnerstag, 18 Februar 2016

ACHTUNG - Unsere Sendung AUSgestrahlt im DorfTV Linz






Elfi Guttenbrunner und Manfred Doppler diskutierten mit dem EU-Abgeordneten  Dr. Josef Weidenholzer (SPÖ) 
über
Staatliche Förderungen für AKW Hinkley Point C in England und die Klage Österreichs
gegen die Skandalentscheidung der EU Kommission vom Oktober 2014, sowie über Aktuelles
auf EU-Ebene. Natürlich kamen wir auch an den Geheimverhandlungen zum sog. Freihandelsabkommen
mit den USA (TTIP) und Rückschlüsse auf das Verhalten der EU Kommission zur Atompolitik und EURATOM nicht vorbei.
Einfach auf dorfTV nachschauen.
Unter "weiterlesen" gibts den link dazu.




Der Link zur Diskussion: https://www.dorftv.at/video/24436

Im April und Mai gibts unsere nächsten Gespräche mit EU-Abgeordneten:

Michel Reimon (Grüne)  am 4.Mai um 18:00 und
Mag. Franz Obermayr (FPÖ). Da steht der Sendetermin noch nicht fest.

Vorherige Seite: vor 2002
Nächste Seite: Anti Atom Netzwerk