FRF Logo

Unsere Sendung "Ausgestrahlt"
jeden 2. Di im Monat 17:00
Öffnungszeiten :
Mo - Do von 8.15  bis 13.00 Uhr
oder nach Vereinbarung




Presse Aussendungen

Seite 1 von 31   »

Mittwoch, 25 April 2018

Sehr geehrter Herr Mag. Mandlbauer!

Ich habe mit Interesse Ihren Bericht in den OÖN vom 20.4.2018 zur Reise einer oö. Delegation nach Prag gelesen, in dem Sie schreiben, dass die Beziehungen Oberösterreichs zu Tschechien ausschließlich vom dominanten Thema Temelin überschattet und darauf reduziert wären.

Mittwoch, 28 März 2018

Die Ausbaupläne für neue AKWs in Tschechien werden zunehmend ein Verwirrspiel zwischen dem Betreiber CEZ und der Regierung. Die Finanzierungen sind völlig unklar. Österreich muss den Ratsvorsitz in der EU ab Juli nützen, rechtswidrige Finanzierungsmodelle zu unterbinden fordert das Anti Atom Komitee.

Sonntag, 25 Februar 2018

Die Freistädter Rundschau berichtet über die Arbeit des Anti Atom Komitees.
WEITERLESEN, dann gibts den Artikel in voller Größe!



Diese Seite drucken

Home Detail

Mittwoch, 09 Oktober 2013

Widerstand macht sich bezahlt – EU Kommission sagt NEIN zu Beihilfen für AKW Neubauten


Die EU Kommission hat gestern den Vorschlag von Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia abgelehnt, Atomenergie in die neue Umwelt- und Energiebeihilfe Leitlinie 2014-2020 aufzunehmen.
Diese Leitlinie läuft Ende 2013 aus und muss neu geregelt werden. Nach dem Vorschlag von Almunia sollte auch die Atomenergie in diese neue Richtlinie miteinbezogen werden, was die Finanzierung von AKW Neubauten durch staatliche Beihilfen oder EU Gelder wesentlich erleichtert hätte. Diese geplante generelle Erleichterung der Finanzierung ist nach der gestrigen Sitzung der Kommission vom Tisch. Ein wirklicher Grund zur Freude und ein herber Schlag gegen die Atomlobby, aber kein Grund sich zurückzulehnen. Es ist nach wie vor möglich, dass AKW Neubauten EU Gelder fließen, nur muss nun von Fall zu Fall über solche Beihilfen entschieden werden.

ALSO WACHSAM BLEIBEN!!!

Die Atomlobby ist einfallsreich.

Mehr dazu auf der Abstimmungsseite


Vorherige Seite: vor 2002
Nächste Seite: Sponsoren